Sonntag, 10. November 2013

Eierlauf


So ihr Lieben, ich bin euch ja noch eine Auskunft schuldig, wie Brösels neues Spielzeug, das knallrote Ei, ankam. Am Freitag war es endlich mal trocken und so nutzten wir die Gunst der Stunde und fuhren gleich nach der Arbeit samt Hund und Ei raus aus der Stadt. Leider war es schon etwas dämmerig, so dass das Beweisvideo ziemlich dunkel geworden ist.

Die erste Bekanntschaft mit seinem neuen Spielzeug lief ganz anders als ich erwartet hatte. Er freute sich zwar drüber, aber nach kurzem Abschnüffeln guckte er uns mit großen Bulliaugen an, ob wir nicht noch etwas anderes aus der Tasche zaubern würden. So nach dem Motto "das kanns ja jetzt nicht gewesen sein".

Zum Glück half es, das Ei wie einen Fußball quer über die Wiese zu kicken, wobei ich mir fast den Fuß brach (hatte kurz vergessen, dass es sich hier um seeeeeeeeehr hartes Plastik handelt...passiert mir aber nicht nochmal!)

Auf jeden Fall weckte das den Jagdtrieb bei Brösel und er zeigte doch noch Interesse daran. Auch wenn es bei ihm eher darum ging, irgendwie in dieses komische rote Ding reinbeissen zu können, was natürlich nicht funktionierte.



Heute ist Brösel wieder ein Fauli und pennt den ganzen Tag. Entweder er weiß, dass es Sonntag ist oder ihm ist es einfach zu kalt und ungemütlich draussen. Es hat sich ganz schön abgekühlt bei uns.

Brösel präsentiert die Kollektion Herbst/Winter 2013


Wir wünschen euch einen schönen entspannten und gemütlichen Sonntagabend!

Kommentare:

  1. Schade Brösel ich kann das Video nicht sehen....Glaube aber Deinem Frauchen...

    Zudem staune ich über Dein Outfit. Erst dachte ich, Du bist ein Panzerknacker. Aber nein. Ein ein französiches out. Sehr apart und das nasskalte Wetter macht ein solches Outfit auch nötig. ;o)

    Viele heitere und liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Socke, der Brösel kann wirklich alles tragen oder!? Ob gestreift, gepunktet oder in Leuchtfarben...man achtet eh immer nur auf seinen großen Zinken :-D

      Löschen
  2. Autsch - das Ei gibt ja nicht nach ... Brösel hat das Ei wohl zum Fressen gern, nur blöde, dass das Gebiss nix zu packen kriegt ...
    Der Winterdress passt super zum roten Ei :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brösel,

    ich verliere auch schnell die Lust an Dingen, die ich nicht kaputt machen kann oder darf. Dann ist ja jegliche Mühe für die Katz.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr ZWEI LIEBEN,

    ich lach mich über Brösel echt
    ständig schlapp, das ist so ein
    süßer Kerl das gibt es doch fast nicht,
    Das EI finde ich KLASSE, mal sehen ob
    ich das auch bei uns auf der kommenden
    Messe finde ich glaub ich kaufe es für
    Lucca.
    Süß wie du Brösel eingepackt hast, ist ja auch
    recht KALT geworden...

    Wünsche euch einen guten und fröhlichen Wochenanfang!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, entschuldige bitte, es ist natürlich nicht lustig, dass Du Dir fast den Fuß gebrochen hast, aber ich denke, diese Situationskomik wird hier einigen anderen auch nicht fremd sein *prust*...

    Hier hat es auch merklich abgekühlt und Linda könnte gut Brösels Winterkollektion gebrauchen. Sehr hübsch!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Die Winterkollektion ist wirklich ansprechend - und steht dem Model wirklich gut!
    Das rote Ei wehrt sich aber wirklich sehr gekonnt und fordert den Sportsgeist heraus :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  7. *ähm* ja, die Sache mit dem schmerzenden Fuß kenne ich auch nur zu gut *hust* Ansonsten müssen wir sagen, dass Brösel das Kuscheloutfit ganz hervorragend steht und zumindest ich heute auch meine Strickstulpen rausgekramt habe ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das Outfit ist ja cool und sein Blick erst recht...:))

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Brösel,
    hier ist der Arno, dein neuer Leser! Ich freue mich deine Bekanntschaft zu machen und würde mich sehr glücklich schätzen, wenn Du mein Freund wirst! Falls du Lust hast, findest du mich hier:

    http://arnoarnino.blogspot.de/

    Ich schreibe es Dir, weil Linda und Andrea so viele Schwierigkeiten hatten, mich zu finden.
    Übrigens, so ein Ei finde ich wirklich Klasse!
    Dann hoffentlich bis bald
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno, wie schön, dass du uns gefunden hast. Wir freuen uns, wenn du regelmäßig bei uns vorbeischaust.

      Logisch will Brösel dein Freund werden :)

      Löschen